DEIN WINDSURFCAMP FÜR ANFÄNGER

Du möchtest in deinem nächsten Urlaub aufs Wasser und endlich Windsurfen lernen? Die Basics und alle Skills fürs sichere Fahren lernst du in unserem Windsurfcamp für Anfänger.
Kursinfo

Die Kursdetails

Das Wichtigste auf einen Blick
Kursdauer:
16 Kursstunden an 4 Surfkurstagen
Kursort:
Kurstag:
Jeden Montag von Mai bis September
Kursziel:
sicherer Umgang mit Board und Rigg auf allen Kursen
Vorkenntnisse:
nein
Besonderheiten:
Dashboard mockup
surf material mieten

In deinem Windsurfcamp enthalten:

  • die komplette Surfausrüstung, du brauchst nur dein Handtuch und Badesachen
  • sicherer Unterricht mit maximal sechs Schülern pro Surflehrer und Top-Equipment
  • VDWS-lizenzierte Surflehrer und unser Kurskonzept, das dich aufs Wasser bringt

Windsurfcamp für Anfänger

16 Kursstunden an 4 Surfkurstagen
Ab
299
p.P.
Spare 10% nur bis zum 31.01.2024 mit coupon: 
HAPPYSURF2024
Surflocation

Wo Der Kurs stattfindet

Dieser Kurs findet am Surfbus in Saal statt.
Mehr über den Surfbus erfahren
Kursort
Windsurfen am Bodden
Deine Surfschule direkt am Saaler Bodden bei Ribnitz-Damgarten ist die Basis für deine perfekte Wasserzeit.

Der große Supremesurf Bus vereint Surfschule, Surfshop, Surfmaterialverleih, Testcenter und Café in einem. Der kultige Doppeldeckerbus hält eine Dachterrasse, einen Hotpool und eine beheizbare Chillout-Lounge für dich bereit. Ein Schulungsraum sowie Simulatoren für das Trockentraining bieten dir die optimalen Trainingsbedingungen.
Dashboard mockup
surf material mieten
Im Wasser zeigt sich das riesige Potential der Supreme Surfschule in Saal. Das Surfrevier bietet dir einen weitläufigen Stehbereich mit sandigem Untergrund. Durch die Nähe zur Ostsee weht der Seewind ungehindert und gleichmäßig über den Bodden. Ein Motorboot macht die Schulung bei allen Windrichtungen möglich und sicher.

Von der Dachterrasse könnt ihr den einmaligen Ausblick über die Boddenlandschaft genießen und der Hotpool lädt zum entspannten Ausklang eures Surftages ein. Der nahegelegene Darß bietet mit seinen schönen Ostseestränden eine gelungene Abwechslung, ebenso wie das umfangreiche Kulturprogramm in der Region.
Surflocation

Wo Der Kurs stattfindet

Dieser Kurs findet am Beachhouse in Warnemünde statt.
Mehr über das Beachhouse erfahren
Kursort
Windsurfen in Warnemünde
Deine Surfschule direkt am Beachhouse in Warnemünde ist die Basis für deine perfekte Zeit im Wasser. Das Supremesurf Beachhouse vereint Surfschule, Surfshop, Surfverleih, Testcenter und Café/Bar unter einem Dach.
Die entspannte Atmosphäre bietet dir eine super Gegend, um in Strandstühlen zu chillen und dich in der von der Sonne erwärmten, wunderschönen Sandstrandlandschaft zu erholen. Der historische Leuchtturm und die charmante Altstadt bilden eine beeindruckende Kulisse für deine Surfstunden.
Dashboard mockup
surf material mieten
Im Wasser wird das enorme Potenzial der Supremesurf School in Warnemünde deutlich. Der Standort ist einer der besten Strände in Deutschland.
Das Surfrevier ist breit und sandig, und das Wasser ist relativ flach und fällt sanft ab. Das ist ein großer Vorteil für Anfänger, die ihr Gleichgewicht und ihre Boardkontrolle üben können, ohne sich um tiefes Wasser sorgen zu müssen. Der Strand ist sehr sicher und wird in der Hochsaison von Rettungsschwimmern bewacht.
FAQ

Fragen und Antworten

Windsurfen Lernen mit Supremesurf
Was erwartet mich im Surfcamp?

Das Windsurfcamp für Anfänger beinhaltet 16 Kursstunden, verteilt auf 4 Kurstage, an denen unsere Windsurflehrer dir alles Schritt für Schritt beibringen. Das riesige Stehrevier im Saaler Bodden inmitten unberührter Natur bietet dir optimale Bedingungen und macht es dir leicht, auf dem Wasser durchzustarten. Außerdem statten wir dich mit dem aktuellsten Equipment und Surfmaterial aus. Unsere erfahrenen und vom Verband deutscher Wassersport Schulen (VDWS) lizenzierten Surflehrer vermitteln dir mit unserem Supremesurf Kurskonzept die wichtigen Inhalte, mit denen du aufs Surfbrett kommst.

Was sind die Inhalte des Surfcamps?

Bei und startest du immer mit festem Boden unter den Füßen, an Land. So bist du optimal auf die Wasserzeit vorbereitet. Hier der Überblick, wie deine Windsurfcamp-Woche unter günstigen Wind- und Lernbedingungen ablaufen kann.Montag: Aufriggen, Materialkunde, Segel aufholen, 180° DrehungDienstag: 180° Drehung, Anfahren, SteuernMittwoch: Training und Festigung, WendenDonnerstag: Wenden festigen, Trainingsregatta, HalseFreitag (optionaler Zusatztag): Freies Fahren mit Hilfestellung (Betreutes Windsurfen), Halse festigen, Beachstart, weiteres freies Training (Materialverleih), weiterführendes Training(Privatstunden) oder offene Kursstunden absurfen

Welche Ausstattung ist enthalten?

In der Kursgebühr enthalten ist die Miete für Segel, Board, Neoprenanzug und -schuhe für die Dauer deines gebuchten Kurses.

Ist das Material versichert?

Unser gesamtes Schulmaterial ist natürlich Vollkasko versichert.

Welche Fortschritte mache ich im Windsurfcamp?

Nach dem Kurs bist du in der Lage, selbstständig mit dem Windsurf-Equipment umzugehen und bist bereits deine ersten Runden gesurft.

Was passiert, wenn der Wind nicht mitspielt?

Bei uns surfst du immer mit Windgarantie: Sollte der Wind während deiner Kurstage nicht ausreichend sein, wird der Kurs auf einen anderen Termin verschoben. Deine gebuchten Kursstunden verfallen nicht. Sie werden dir gutgeschrieben und du kannst sie zum passenden Zeitpunkt bei uns einlösen.Alternativ kannst du deine offenen Kursstunden auch für andere Wassersportangebote in deiner Supreme Surfschule nutzen. Schnapp dir zum Beispiel ein SUP-Board und erkunde die traumhafte Umgebung des Saaler Boddens beim Stand Up Paddling.

Wie geht es nach dem Surfcamp weiter?

Hast du nach seinen ersten vier Tagen Kurstagen Feuer gefangen und willst weitersurfen? Dann nutze unser Angebot, dein Camp um ein bis zwei Tage zu verlängern. Eine Verlängerung ermöglicht dir, das Material weiterhin zu nutzen und selbstständig zu üben. Die Supremesurf-Lehrer werden dabei immer ein Auge auf dich haben und dir mit Tipps und Tricks zur Seite stehen. Die Verlängerung kostet pro Tag nur 49€. Wenn du mehr als 2 Tage verlängern möchtest, kontaktiere uns per E-Mail und wir können das Angebot individuell auf dich abstimmen.Wir empfehlen dir zum Abschluss deines Windsurfcamps den Windsurf-Lizenzkurs (VDWS) zu absolvieren. Dieser beinhaltet eine Stunde kompakten Theorie-Unterricht sowie eine theoretische Prüfung (inklusive Lernmaterial). Nach erfolgreichem Beenden des Kurses bist du stolzer Besitzer deiner offiziellen VDWS-Lizenz und kannst weltweit Windsurfmaterial ausleihen. Jetzt einfach mitbuchen: In Kombination mit deinem Windsurfcamp erhältst du deinen Rabatt.

Gibt es einen Schüler-, Azubi- oder Studentenrabatt?

Wenn du Student, Schüler oder Auszubildender bist, dann gib beim Bestellprozess in das vorgesehene Feld den Rabattcode „student“ ein und du sparst 10% der Kursgebühr. Bitte sende uns dann eine Bescheinigung zu (Studentenausweis, Schülerausweis, Bestätigung der Ausbildung).

Gibt es einen Shuttleservice zum Supreme Surfbus in Saal?

Leider können wir in der aktuellen Lage keinen Shuttleservice anbieten. Kannst Du in dem Fall nicht am Surfkurs teilnehmen? Dann schreib uns an surfschule@supremesurf.de, wir finden bestimmt eine Lösung.

Welche Unterkünfte gibt es in der Umgebung?

Wir haben dir unsere Lieblingsunterkünfte zusammengestellt und halten diese aktuell. Detaillierte Infos findest du auf der jeweiligen Standortseite unserer Surfschulen am Saaler Bodden (Supreme Surfbus) und in Warnemünde (Supremesurf Beachhouse). Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Kann ich das Windsurfcamp als Gutschein verschenken?

Ja klar! Ein Surfgutschein ist eine einzigartige Idee und bleibt garantiert in Erinnerung.Perfekt auch als Erlebnis zu zweit oder in der Gruppe. Du hast die Wahl zwischen einem Kurs- oder einem Wertgutschein, der in der Supreme Surfschule dann flexibel eingelöst werden kann.

Bewertungen

Was einige unserer Kunden über uns sagen
Ich LIEBE es hier!!! Toller Spot, tolle Atmosphäre, super liebes Team, tolle Kurse - best place to chill and surf! 🌊🏄‍♀️🤙🏻
Annabel Fischer
Google
Trotz schlechtem Wetter wurde der Kurs gemacht....es war total cool.....gerne wieder!
Karina Schulenburg
Google
War sehr nice. 2 Stunden Kurs gemacht und top begleitet worden von Lorenz. Wir haben auf jedenfall ein Gefühl fürs Surfen bekommen und was das alles ausmacht. Wir bleiben am Ball und werden euch ordentlich weiterempfehlen🙌
Mensch Walter
Google
Sehr feine Surfschule abseits vom großen Touristen-Rummel. Sehr nettes Team und sehr guter Unterricht :)
Guenter Zorn
Google
Super Lehrer mit viel Kompetenz. Alle Lehrer sind super gut drauf .
P. K.
Google
Der Surfkurs hat mega viel Spaß gemacht . Super Betreuung und Erklärung. ☺️
Theresia Bruns
Google
Einfach phantastisch - Kurse & Ausleihe für Windsurfen, Wellenreiten, SUP & Co., dazu eine kleine Bar. So macht Warnemünde Spass!
Atilla Wohllebe
Google
Super entspannte Leute, genauso die Atmosphäre vor allem am Beachhouse und der Windsurfingkurs inklusive Lizenz verständlich und persönlich!
Max Jagusch
Google
Ganz hübsch hier und trotz richtig guten Wetter nicht überlaufen.
Christian Liedtke
Google
die wahrscheinlich beste kite und windsurf schuhle! sehr zu empfehlen...🤙🏼
Philipp Thümig
Google
Urlaubsfeeling pur. Kompetente Lehrer, einwandfreies Equipment und Surfspaß ohne Ende. Wir haben einen Windsurfkurs gemacht und ein paar Wochen später gleich noch einen zweiten Kurs. Kann ich jedem weiterempfehlen!
Kuki
Google
Tolle gegend.
J.D.
Alles was das Herz der Surfergemeinde höher schlage lässt und für die die es werden wollen.
Katrin Krumbiegel
Google
Supreme Surfschule
Typically replies in a few hours
Supreme Surfschule

Moin!
Hast du irgendwelche Fragen zum Windsurfcamp für Anfänger?

Whatsapp Chat Starten